bildgrund11

ist eine Gruppe von Künstlerinnen und Künstlern in Wort, Bild und Film.

In ihren Bildern, Texten, Filmen und Objekten
sind Menschen und Menschenwerke zu sehen:

Im Portrait, im Akt,
in Fetischdarstellungen,
im Selbstbildnis,
in Straßen-Szenen,
Architekturen,
in inszenierten Geschichten
oder in textgewordenen Gedanken und Eindrücken.

Die Werke erzählen Geschichten, werden zur Sprache. Kunst, Sprache und Kommunikation verschwimmen miteinander. Sprache und die Fähigkeit zur Kommunikation sind originär menschliche Fähigkeiten – damit schließt sich der Kreis.