mehr Bilder

Kunst ist Kommunikation, Kunst ist eine Sprache. Worte und Bilder können erzählen. Geschichten und Gedanken von Menschen – um Menschen geht es.

bildgrund11

ist eine Gruppe von Künstlerinnen und Künstlern in Wort, Bild und Film.

In ihren Bildern, Texten, Filmen und Objekten sind Menschen und Menschenwerke zu sehen:

Im Portrait, im Akt,
in Fetischdarstellungen,
im Selbstbildnis,
in Straßen-Szenen,
Architekturen,
in inszenierten Geschichten
oder in textgewordenen Gedanken und Eindrücken.

Die Werke erzählen Geschichten, werden zur Sprache. Kunst, Sprache und Kommunikation verschwimmen miteinander. Sprache und die Fähigkeit zur Kommunikation sind originär menschliche Fähigkeiten – damit schließt sich der Kreis.

Folgen:

 

Projekte

Bückware

Bückware ist eine Zeitung. Jede(r) der Gruppe hat eine Doppelseite frei gestaltet. Inzwischen ist die Lieferung vom Drucker angekommen. Die erste Gelegenheit die Zeitung zu kaufen gibt es während der Finissage der Traumnovelle … weiter

 

Traumnovelle

Fenster zur Seele – Bilder, die Momente des Vertrauens offenbaren. BDSM hat viele Facetten, dementsprechend vielfältig sind die bildlichen Eindrücke – manche sind explizit andere implizit … weiter

 

A short story

Neun Short Stories von neun Künstlern in einer schönen Box. Jede Short Story ist ein ungewöhnliches, individuell gestaltetes Büchlein, viele sind aufwändig handgemacht oder handbearbeitet. … weiter

 

Der kollektive Klick

Der kollektive Klick ist ein Projekt, das Pünktlichkeit zur Spielregel macht und so die einzelnen Mitglieder der Gruppe durch die Dimension Zeit miteinander verbindet … weiter

 

 

Alice im Wunderland

Das bekannte Buch neu illustriert. Jede(r) Künstler*in hat ein Kapitel neu gestaltet … weiter

 

 

 

Das kleine Format

Nah rangehen! Noch näher und genau hinschauen! Größer ist nicht besser. Bilder, Objekte, Installationen im Kleinformat. … weiter

 

 

 

aktuell

Finissage Traumnovelle

Fenster zur Seele eine Ausstellung der Künstlergruppe Bildgrund11 im Darkside Berlin, Nostitzstraße 30, 10965 Berlin Finissage am 1. Oktober von 14 bis 19 Uhr. Bilder, die Momente des Vertrauens offenbaren. BDSM hat viel Facetten, dementsprechend...

mehr lesen